Der Privatunterricht dauert bei einer Person 60 Minuten. Ab zwei Personen wird er in Doppellektionen (2 x 45 Min.) durchgeführt. Zehn Termine im Privatunterricht und ca. 18 Termine im Kleingruppenunterricht bilden einen Kursblock. Die Lektionen werden im Voraus bezahlt. Die drittletzte Lektion eines Kursblocks ist für evtl. Austrittsmeldungen gedacht.

Neugriechisch für Anfänger und Fortgeschrittene im garantierten Kleingruppenunterricht! (4 – 8 Teilnehmer)

18 Kurstage, 36 Lektionen zu 45 Min. | 630,- Fr.
Die Doppellektion im Kleingruppenunterricht kostet 35,- Fr.

Neugriechisch Privatunterricht (1 – 3 Teilnehmer)

10 Kurstage, 20 Lektionen zu 45 Min. | 450,- Fr.
Die Doppellektion zu dritt kostet pro Teilnehmer 45,- Fr.

10 Kurstage, 10 Lektionen zu 90 Min. | 550,- Fr.
Die Doppellektion zu zweit kostet pro Teilnehmer 55,- Fr.

10 Kurstage, 10 Lektionen zu 60 Min. | 900,- Fr.
Die Lektion (60 Min.) allein kostet 90,- Fr.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung und Zahlung des Kursgeldes:

Bitte zahlen Sie die Unterrichts- bzw. Kursgebühr im Voraus für den vereinbarten Unterrichtsblock (per Überweisung oder in bar). Ihre Unterschrift auf der Wiedereinschreibliste bzw. Ihre schriftliche Anmeldung gilt als verbindlich. Sie reservieren sich damit einen Platz im Kurs. Im Privatunterricht ist die drittletzte Lektion eines Kursblocks für evtl. Austrittsmeldungen gedacht. Nichtzahlung des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung von einem Kurs.

Kursorganisation:

Änderungen im Programm der Sprachschule Zafón, insb. bei Sprachaufenthalten, sowie das Zusammenlegen von Kursen bleiben vorbehalten.

Im Privatunterricht werden die Termine gemeinsam vereinbart.

Im Kleingruppenunterricht (4 bis 8 Teilnehmer) findet der Unterricht wöchentlich oder vierzehntägig statt, ausgenommen sind die gesetzlichen Feiertage, die Schulferien und Abwesenheiten der Kursleitung.

Abmeldungen / Versäumte Lektionen:

Eine Abmeldung von einem Kurs oder einer Privatlektion ist mit administrativem Aufwand verbunden. Je nach Abmeldezeitpunkt gilt folgende Regelung:

Im Privatunterricht können Lektionen bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Bei einer kurzfristigeren Abmeldung oder Nichterscheinen verfällt der Anspruch auf einen Nachholtermin.

Im Kleingruppenunterricht können versäumte Lektionen einzelner Teilnehmer nicht nachgeholt werden. Grundsätzlich sind keine Kursgeldrückerstattungen aufgrund von versäumten Lektionen möglich.

Sprachaufenthalt: Ab sechs Monate vorher ist eine verbindliche Anmeldung möglich. Bis drei Monate vorher ist eine kostenlose Stornierung möglich. Da der Sprachaufenthalt begehrt ist, haben Schüler der Sprachschule Zafón Vortritt. Nach der Anmeldung werden ab drei Monate vor Beginn bei einer Stornierung 50%, ab einem Monat vor Beginn 100% des Kursgeldes als Stornogebühr in Rechnung gestellt. Bitte buchen Sie keinen Flug, ohne eine Kursbestätigung erhalten zu haben!

Versicherung:

Für alle von der Sprachschule Zafón organisierten Kurse und Veranstaltungen schliesse ich jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Betreten des Grundstücks an der Gätzibrunnenstrasse 12 sowie Reise und Aufenthalt bei Sprachaufenthalten in Griechenland erfolgen auf eigene Gefahr.

Programm- und Preisänderungen:

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen der Allg. Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

Gerichtsstand:

Für alle Rechtsbeziehungen mit der Sprachschule Zafón ist das Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Winterthur, ZH. Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte an Maria Zafón.

Winterthur im Mai 2017